Mir war es  von Kindesbeinen an ein Anliegen, dem Menschen die Welt der Engel und die der Verstorbenen näher zu bringen. Nur habe ich mich das nie so richtig getraut. Mit Hilfe all meiner Aus- und Weiterbildungen habe ich einen Weg gefunden, genau das zu tun. Ich bin dankbar für die vergangen Jahre, die mich herausgefordert, geprägt, belustigt und manchmal auch an meine Grenzen gebracht habe. In all den Jahren durfte ich viele Lebensgeschichten erfahren, helfen, aus Sackgassen rauszukommen, Lösungen zu finden und neue Wege zu ebnen.

Auch für mich fängt jetzt ein neuer Abschnitt an. So habe ich beschlossen, der Prävention mehr Gewicht zu geben, und keine "Therapiesitzungen" mehr anzubieten.

Ich freue mich, dich an einem meiner Kurse begrüssen zu dürfen.

 

Das Schreiben ist für mich eine Form des Heilens. Ich empfange so Botschaften der geistigen Welt, auch von Verstorbenen für ihre Hinterbliebenen. Worte des Trostes, Worte als Wegweiser. Unter der neuen Rubrik "Worte" darf ich euch ein paar dieser Botschaften zur freien Verfügung stellen.


Prägende Stationen

ab März

Nov. 19 / Jan. 20

Sept. 2019

Sept. 2015

2014-2015

2013-2014

2012

2010

2006-2012

2004-2006

2000

1994-1998

Start Ausbildung Qigong

Weiterbildung in Rhetorik und kreativem Schreiben

Praxisumzug in Hauptgasse 44, Eingang über Grabenweg

in Naturpraxis Medinatura auf selbständiger Basis

Ausbildung "systemische Aufstellungsarbeit" bei Monika Suppiger-Marti

Jahresseminar für systemische Aufstellungen bei Monika Suppiger-Marti

Geburt von Sophia Maria

Heirat und Geburt von Laura Anna

Kinesiologiepraxis in Willisau

Ausbildung zur Dipl. Kinesiologin, Praxis in Buttisholz

Auslandaufenthalt in Neuseeland

Ausbildung zur Zahntechnikerin

 


Autorin von

        "Die Geschichte vom kleinen Regenbogen"
        "Luisa, der kleine Marienkäfer" 

erschienen 2012

erschienen 2015